GUTSCHEINE KAUFEN

Live-Kochen auf Partys, Messen
oder Produktpräsentationen:
immer eine Gaudi fürs Publikum!
Eventkochen

Eventkochen

Ein Catering muss nicht immer nur ein Catering sein – was auch immer Eventkochen bedeuten soll, alles kann besprochen werden!

Die Idee kam durch eine Serie, genannt „Künstler Kochen“:
Künstler wie CHRISTIAN STOCK, FRANCO KAPPL, SCHÜTTE-LIHOTZKY, PETER HOFMANN und viele mehr – sie brachten so unterschiedliche Gedanken zur Gestaltung eines Abends (von einem 7-gängigen Menü ganz in weiß bis zu einem Menü ausschließlich in Würfelformen), dass mir das Wort „Eventkochen“ in den Sinn kam.

Seitdem habe ich schon viele Konzepte und Ideen „erkocht“: 
Viele Events mit Beteiligung des Publikums, Live-Kochen auf Partys, Messen oder Produktpräsentationen, usw. .

Aber die Coolsten waren: ein Menü in Rot und Grün für eine Modeschau.
Ein Bankett, angerichtet auf einer fantastisch schönen und kreativen Keramikserie (abgestimmt auf die Wünsche der Produzenten) war eine tolle Sache.
Super Spaß gemacht hat die „Jahressuppe“: eröffnet im MAK, kreierte ich eine Suppe aus typischen Zutaten der jeweiligen Länder, die sich vorweg angemeldet haben mitzumachen. Die Suppe durchlief ein Jahr lang Europa und wurde pro Station immer um eine Zutat erweitert 😉
Vieles mehr war da noch und wird noch sein.

Jetzt anfragen

Die Kosten können hier beim besten Willen nicht seriös angegeben werden. Hast Du spezielle Wünsche, Vorstellungen bzw. Idee?